Lahntaler Gesundheitstage in Runkel

Am 3. und 4. November 2018 findet in der Stadthalle Runkel eine Messe mit vielen Highlights statt!
Wasser ist unsere wichtigste Ressource und unser wichtigstes Lebensmittel. Seine Reinheit und Lebendigkeit sind Grundlage für eine gute Gesundheit.

In den vergangenen Wochen und Monaten gab es allerdings immer wieder beunruhigende Meldungen über die hohe Nitratbelastung unseres Grundwassers. Die Sorge um unsere Trink- bzw. Leitungswasserqualität wächst. Zu Recht, denn nicht nur Nitrate sondern auch Medikamentenrückstände, Hormone, Weichmacher und diverse Chemikalien gelangen in immer größeren Mengen in unser Trinkwasser. Dieses so belastete Wasser mag man kaum noch als Lebensmittel bezeichnen.

Trinktipps für die Sommerhitze

Wir genießen gerade die schönen Seiten des Sommers mit seinen langen, sonnigen Tagen und lauen Nächten. Das Sommerwetter lädt zu vielerlei Aktivitäten ein.

An heißen Tagen wie diesen ist es besonders wichtig, darauf zu achten, genug zu trinken, damit wir die Hitze fit und gesund überstehen. Hierzu ist AquionWasser bestens geeignet. Mit seinen kleinen Wasserclustern gelangt es mühelos in jede Zelle. Es entlastet Herz und Kreislauf und bringt unseren Körper auch an heißen Sommertagen in Schwung. AquionWas-ser ist leicht zu trinken und herrlich erfrischend.
In Teil 1 ist zu lesen, welche Energieräuber es gibt und wie man ihnen begegnet. Hier ist die Fortsetzung.
In unserer schnelllebigen Zeit fühlen wir uns oft gestresst und überfordert. Die Energie scheint nicht für den ganzen Tag zu reichen. Jeder kennt diese Energieräuber, die einem das Leben schwer machen. Negative Menschen, schlechte Nachrichten, die Sorgenschleife im Kopf und vieles mehr. An manchen Tagen fällt einem das Aufstehen sogar schon schwer und man schleicht lust- und kraftlos in der Gegend herum. Damit wir unser Leben aktiv und im Wohlfühlmodus gestalten können, ist es wichtig ein Gespür dafür zu bekommen, welche Dinge uns Energie rauben und welche Dinge uns Energie bringen.
Unser Wohlbefinden und unser Energielevel hängen maßgeblich von unseren Lebensmitteln, Nährstoffen und von der Qualität unseres Trinkwassers ab. Als wichtigstes Lebensmittel spielt das Trinkwasser die zentrale Rolle in unserer Ernährung. Was und wie viel wir trinken hat Auswirkungen auf unsere Organe, unsere Zellen und damit auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit.
Am Wochenende des 14./15. Oktobers 2017 fand in Konstanz der Drei-Länder-Wasser-Kongress statt. Hier trafen sich Wissenschaftler, Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker und Konsumenten, die sich über die besonderen Eigenschaften von Wasser austauschen wollten. Das Thema des Kongresses im Bodenseeforum lautete: „Energetisiertes und Informiertes Wasser“.
Gesund durch Wasser? Gibt es tatsächlich so etwas wie eine Wasser-Diät? Können Sie alleine durch Wassertrinken Fett abbauen und eine knackige Figur erlangen?