Gottfried Röttel ist leidenschaftlicher Unternehmer. Als die schwere Krankheit seiner Frau ihn zwang, sich mit Gesundheitsthemen zu beschäftigen, entdeckte er die positive Wirkung des AktivWassers, das in Asien schon seit vielen Jahrzehnten geschätzt wird. Gemeinsam mit seinem Partner Johannes Heppenheimer begründete er die Marke Aquion und brachte das AktivWasser nach Deutschland.
Die aktuelle Aquion-Kampagne "Trinkst du auch so gesund wie du isst?“ greift brennende Fragen unser Zeit auf und will die biologische Ernährung revolutionieren.
Wie Sie mit ionisiertem Wasser Ihre Gesundheit schützen und voller Lebensenergie älter werden – nichts Geringeres verspricht der Journalist und Chefredakteur Ingmar W. Schwelz in seinem neuen Buch "Wasser des Lebens“. Bereits im Vorspann postuliert er: "Trinken wir genügend strukturiertes Wasser, können wir den Alterungsprozess verlangsamen und die aggressiven freien Radikalen neutralisieren, die als Hauptverursacher der explodierenden Zivilisationskrankheiten wie Herzinfarkt, Krebs oder Diabetes gelten."
Unser Wohlbefinden und unser Energielevel hängen maßgeblich von unseren Lebensmitteln, Nährstoffen und von der Qualität unseres Trinkwassers ab. Als wichtigstes Lebensmittel spielt das Trinkwasser die zentrale Rolle in unserer Ernährung. Was und wie viel wir trinken hat Auswirkungen auf unsere Organe, unsere Zellen und damit auf unser Wohlbefinden und unsere Leistungsfähigkeit.
Jetzt musst du auch unterwegs und am Arbeitsplatz nicht mehr auf die belebende Wirkung deines Aquion AktivWassers verzichten. Das neueste Baby in der Aquion-Familie heißt Aquion mobil, und damit hast du deinen Wasserstoff-Kick immer dabei. Was hat es damit auf sich?