Aquion der Kater-Killer

Wir kennen das: Nach dem abendlichen Feiern erwachen wir mit einem Brummschädel par excellence. Die Ursachen sind schnell erklärt: Alkohol schwemmt wichtige Mineralien aus dem Körper, z.B. Magnesium, Kalzium, Kalium und Natrium. Wenn diese Mineralsalze fehlen, sinkt die Aktivität der Nervenzellen im Gehirn. Die Folge: ein schwerer Kopf und ein vernebelter Geist. Zusätzlich wirken Fuselalkohole aus Bier, Schnaps und Wein auf unseren Organismus regelrecht vergiftend. Wie kann an dieser Stelle Wasser helfen?