Wasser für Beposo (Ghana)

Während man an den grünen Tischen der Industrienationen darüber debattiert, ob Trink-wasser ein Menschenrecht sein sollte, erleben die Menschen in den Entwicklungsländern das Problem aus einer ganz anderen Perspektive. In Ghana beispielsweise zieht der Mangel an sauberem Trinkwasser bedrohliche Folgen nach sich. Im Dorf Beposo zum Beispiel, in der Region Asiwa.