Buchvorstellung: "Das Wasser des Lebens"

Das Interesse des Autors am Wasser und dessen Wirkung auf den menschlichen Organismus wurde bei der Begegnung mit dem berühmten japanischen Wasserforscher Maseru Emoto geweckt. Daraufhin beschäftigte sich Schwelz jahrelang mit Trinkwasser und dem gesundheitlichen Nutzen von elektrisch aktiviertem Wasser – also AktivWasser. In seinem Buch fasst er seine Erkenntnisse zusammen und zeigt auf, warum Wasserstoff als gelöstes Gas die aktuelle Hoffnung der Medizin ist. Er erläutert, wie energiereiches AktivWasser auf den Organismus wirkt und bei den meisten Leiden eine Genesung unterstützt.

Dabei beschäftigt er sich unter anderem mit lebenslanger Entgiftung, der Trennung von Säuren und Basen und den antioxydanten Eigenschaften des Wasserstoffs. Die Tatsache, dass heute jeder mit einem Ionisierer in der Lage ist, sein eigenes AktivWasser mühelos zuhause zu erzeugen, bezeichnet er als einen "Quantensprung im Gesundheitswesen“.

Das Buch ist logisch aufgebaut und die Sachverhalte werden verständlich und anschaulich dargestellt. So sind die Inhalte auch für den Laien einleuchtend und nachvollziehbar. Wir empfehlen die Lektüre dieses gut recherchierten Fachbuchs jedem, der sich für gesunde Ernährung interessiert und dem das eigene Wohlergehen am Herzen liegt.

Das Taschenbuch umfasst 222 Seiten mit farbigen Abbildungen und ist für  € 14,90 bei Amazon, Zephyr-Verlag und bei den Aquion-Beratern erhältlich.

https://www.amazon.de/Das-Wasser-Lebens-Ingomar-W-Schwelz/dp/3000580131

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.