Wasser – Quelle des Lebens

Wasser ist der wichtigste Baustein des Lebens. Unser Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Es ist unsere wertvollste Nahrungsquelle.

Doch was wissen wir über unser Trinkwasser? Woraus besteht es? Wie wirkt es auf unseren Organismus? Und ist es wirklich im Überfluss vorhanden?

Erfahren Sie hier, warum Wasser nicht gleich Wasser ist, warum der Durst Ihr Freund ist und wie "richtiges Trinken" Ihr Leben verändern kann.

Frischen Sie Ihr Wasserwissen auf!

Wasser ist der wichtigste Baustein des Lebens. Unser Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Es ist unsere wertvollste Nahrungsquelle. Doch was wissen wir über unser Trinkwasser?... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasser – Quelle des Lebens

Wasser ist der wichtigste Baustein des Lebens. Unser Körper besteht zu 70 Prozent aus Wasser. Es ist unsere wertvollste Nahrungsquelle.

Doch was wissen wir über unser Trinkwasser? Woraus besteht es? Wie wirkt es auf unseren Organismus? Und ist es wirklich im Überfluss vorhanden?

Erfahren Sie hier, warum Wasser nicht gleich Wasser ist, warum der Durst Ihr Freund ist und wie "richtiges Trinken" Ihr Leben verändern kann.

Frischen Sie Ihr Wasserwissen auf!

Kommentar zum Artikel von Hr. Hans Peter Bartos

Basisches Wasser – eine Geschäftsidee mit schädlichen Folgen. So lautet der Titel eines Aufsatzes von Hans Peter Bartos. Wer den Artikel sorgfältig liest, dem wird schnell deutlich, dass zwar scheinbar sachlich argumentiert wird, in Wirklichkeit aber mit falschen Argumenten gehandelt wird.

Kalk im Aktivwasser

Der Grundstoff von Kalk ist Kalzium. Als reiner Stoff kommt Kalzium nicht vor: es klebt immer in irgendeiner Form an anderen Bestandteilen. Kalk ist in Wasser nicht besonders gut löslich, deshalb sieht man auch bei kalkreichem Wasser Ablagerungen im Wasserkocher, an den Badzimmerwasserarmaturen etc. Warum ist...

Stabilität pH- und Redoxwert

Je nach Mineralzusammensetzung bleiben pH und Redoxwert unterschiedlich lange stabil. Faustregel: pH Wert stabil über bis zu einge Tage (kann u. U. jedoch schon abfallen), Redoxwert wird sukzessive abgebaut. Messungen haben gezeigt, dass bei guter Aufbewahrung (z. Bsp. Violettglasflasche) nach 24 Stunden der Redoxwertes um 35% sinkt. Dies gilt...

Filterfunktion im Wasserfilter

Mit der Verwendung von Aktivkohle und Filtervliesen in einem Filter werden unterschiedliche Aufbereitungsziele ermöglicht. Es werden ungelöste mechanische Partikel abfiltriert (Filtervlies und Aktivkohle) und unerwünschte Stoffe aufgenommen (Aktivkohle). Da Aktivkohle eine sehr...

Was sind Legionellen?

Der Filter im Aquion WasserIonisierer hat eine Porengröße von 0,5 µm, da können Legionellen von 1,5 X 0,5 µm im ungünstigsten Falle gerade eben hindurch. Es gibt jedoch einen alternativen Filter, der als keimsicher gilt und eine Porengröße von 0,1 µm aufweist. Die Porengröße wird...
Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist genauso wichtig für das körperliche Wohlbefinden, wie ausreichend Bewegung, frische Luft und wenig Stress. Basische Ernährung leistet einen wichtigen Beitrag, um den für einen gesunden Stoffwechsel...
Hält man sich bei der richtigen Ernährung an das, was Mutter Natur hergibt, ernährt man sich automatisch basisch. Nahezu jedes Gemüse sowie die meisten Salat- und Obstsorten sind basisch und bilden ein ideales Pendant zu Säure bildenden Lebensmitteln...
Um einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt zu bekommen, sollten säurebildende Lebensmittel oder Gerichte in Maßen genossen werden. Hierzu zählen vor allem Fast Food oder Fertiggerichte sowie Alkohol, zuckerhaltige Getränke, Kaffee, Tee, Fleisch, weißes Mehl und Naschereien wie Kuchen, Kekse...
Basisches Wasser kommt in der Natur nur als Regenwasser vor. Darunter ist das Regenwasser gemeint, das keine (sauren) Schadstoffe aus der Luft aufgenommen hat und noch nicht im Boden versickert ist, um sich dort mit Mineralstoffen anzureichern. Ansonsten entsteht basisches Wasser...
Saures Wasser, also sauerstoffreiches Wasser mit niedrigem pH-Wert, ist genauso wichtig, wie basisches Wasser. Es hat eine desinfizierende Wirkung und ist daher gut anzuwenden bei kleinen Wunden oder Hautrötungen. Je niedriger der pH-Wert, umso besser können Keime, Pilze oder Bakterien...
Ein Wasserionisierer ist wie der Schlüssel zum gesunden Leben und zu all den wissenschaftlich Geheimnissen des Wassers. Durch die Ionisierung wird Wasser in seinen sauren und basischen Teil getrennt. Jeder für sich ist für die menschliche Gesundheit...
Ohne Wasser kann der Mensch nicht überleben. Der Körper besteht zu etwa 70% aus Wasser. Mit zunehmendem Alter sinkt dieser Anteil auf bis zu 50%. Der Grund sind zum einen die Ausbreitung des Fettgewebes und zum anderen der Umbau von wasserreichem zu wasserarmem Bindegewebe. Frauen haben prozentual betrachtet weniger Wasser im Körper...
2 von 4